Apache OFBiz News – Juni 2015

Neuigkeiten in der Apache OFBiz Community

News Zeitung und TastaturDer 2. OFBiz Community Day wurde mit großem Erfolg durchgeführt, ein neues auf Bootstrap basierendes Theme ist in Arbeit und die Community diskutiert und evaluiert neue Technologien zur Dokumentation des Projekts.

2. OFBiz Community Day

Am 20. Juni haben sich Mitglieder der Apache OFBiz Community virtuell zusamengefunden, um gemeinsam an dem Projekt zu arbeiten und es weiterzuentwickeln. Der Jira Sprint, welcher für den Community Day eingerichtet wurde, enthielt 38 Issues und Tasks, von denen zum Ende des Events 24 geschlossen werden konnten. Weitere Details im Sprint Report.

Auch auf der sozialen Seite gab es Aktivitäten: einige Community Mitglieder haben Ihren aktuellen Status auf Twitter gepostet und die eingerichteten Chats auf Skype und Freenode IRC haben sich als sehr nützlich für eine effektive Zusammenarbeit, schnelles Feedback und Klärung einiger Punkte erwiesen.

Die ecomify GmbH war diesmal ebenfalls mit 2 Mitarbeitern dabei und hat sich um die Übersetzung ins Deutsche (mehr als 1800 neue oder korrigierte Übersetzungen) sowie Reviews und Commits bereitgestellter Patches gekümmert.

Vielen Dank an alle, die sich am 2. OFBiz Community Day beteiligt haben! Der nächste Community Day ist für den 19. September 2015 geplant.

Neues Bootstrap Theme

Aktuelle wird ein neues, auf Bootstrap basierendes Theme in einem separaten Branch entwickelt. Es soll eine Basis für ausgefeiltere User Interfaces bereitstellen. Im Moment wird der aktuelle Stand und die Verschiebung in den Hauptentwicklungs-Branch diskutiert.

Aktuelle Diskussionen

OFBiz Online Dokumentation

Die Diskussion um die Online Dokumentation läuft weiter. Tools und Formate wie DITA, AsciiDoc, Markdown und weitere wurden vorgestellt und ihre Vor- und Nachteile sowie die Zukunftsfähigkeit diskutiert. Es gibt dazu Verweise auf verschiedene interessante Artikel im Mailinglisten Thread.

Am Community Day wurde AsciiDoc für das grundlegende Editieren der Dokumentation und das anschließende Konvertieren in andere Formate evaluiert. Zudem wurde ein OFBiz Addon für die Docbook basierte Onlinehilfe dokumentiert und geprüft, ob der Code für eine zukünftige Implentierung der Onlinehilfe wiederverwendet werden kann.

Der Fortschritt kann in den Jira Issues OFBIZ-6450 und OFBIZ-6015 mitverfolgt werden.

Im Folgenden nun die detaillierten Erweiterungen und Bugfixes im Juni 2015.

Neue Features und Verbesserungen

Funktionelle Erweiterungen und Optimierungen sowie Updates von Bibliotheken und Source Code Refactoring:

  • Order Manager Kundenanfragen:
    • Alle <dropdown> Felder in order/widget/ordermgr/CustRequestForms.xml#FindRequests wurden auf allow-multiple=”true” aktualisuert, um die Suche nach mehreren Feldwerten zu ermöglichen (OFBIZ-6315)
    • ListRequestList <display-entity> für custRequestTypeId hinzugefügt, so dass die Beschreibung anstatt der Id angezeigt wird (OFBIZ-6445)
    • FindRequest ListRequestList productStoreId wird nun als <display-entity> angezeigt, mit dem Laden Namen als Beschreibung und <sub-hyperlink> mit dem Link Text [${productStoreId}] (OFBIZ-6446)
    • custRequestDate in FindRequest und ListRequestList hinzugefügt, da es auch als Suchfeld erscheint (OFBIZ-6447)
    • name and partyId Felder von CustRequestForms.xml#ListRequestRoles durch Entfernen des Namen und Umwandeln von partyId in <display-entity> konsolidiert und Name <hyperlink> in <sub-hyperlink> konvertiert (OFBIZ-6464)
    • Submit Button in CustRequestForms.xml#EditRequestRole von uiLabelMap.CommonSubmit Text auf CommonCreate umgestellt um dem Benutzer zu zeigen, dass hier nur Neuerstellungen möglich sind (OFBIZ-6465)
    • deleteCustRequestParty durch expireCustRequestParty ersetzt  um es mit neu erstelltem Auslauf <hyperlink> auszuführen sowie Implementierung von deleteCustRequestParty um <remove-value> anstatt einem Update auszuführen (OFBIZ-6463)
  • Aufräumen der UI Labels für nicht aktiv unterstützte Sprachen (OFBIZ-5177)
  • Weiteren ModelFormField.TextField Konstruktor hinzugefügt, dieser erlaubt dem Konstruktor der Unterklasse RangeFindField das Überschreiben des Standard fieldType von FieldInfo.TEXT mit FieldInfo.RANGEQBE (OFBIZ-6459)
  • Postadressen Vorlagen für die Niederlande hinzugefügt (OFBIZ-6470)
  • Postadressen Vorlagen für Frankreich hinzugefügt
  • Erste Schritte zum Upgrade von OFBiz auf Java JDK 8, inkl. Fix für einen Kompilierungsfehler in Eclipse EJC (OFBIZ-6458)
  • Unterstützung für renderImage in framework/widget/templates/foScreenMacroLibrary.ftl hinzugefügt (OFBIZ-6475)
  • Geo Data Satz für Chile hinzugefügt (OFBIZ-6476)
  • Nicht verwendeten ViewSprintItem in der Scrum Komponente auskommentiert (OFBIZ-5975)
  • Unterstützung für foFormMacroLibrary.ftl hinzugefügt
  • Neuimplementierung der Zwei-Wege Kryptographie-Services in OFBiz auf Basis von Apache Shiro:
    • Zwei-Wege Verschlüsselung wird nun mit stärkerer Initialisierung an Apache Shiro delegiert
    • der Mechanismus ist rückwärtskompatibel
    • Neue Werkzeuge zum Aktualisieren der Verschlüsselung privater Schlüssel, nützlich zum Upgrade älterer OFBiz Versionen und vor allem der Ersetzung von alten durch neue Schlüssel (wichtig für die Implementierung stärkerer Sicherheitsmechanismen wie sie bspw. durch PCI gefordert werden)
    • Unit Tests
  • Eclipse classpath Datei reorganisiert
  • MacroFormTemplate für xml, text, csv und fo dem für html synchronisiert (OFBIZ-6461)
  • countyGeoId und geoPointId Felder fehlten im PartyAndPostalAddress Entity View (OFBIZ-6513). Die Felder wurden über alias-all hinzugefügt, so dass neu zu PostalAddress hinzugefügte Felder automatisch in der View angezeigt werden.
  • Erweiterung von widget-form mit vier weiteren Elementen : include-form, include-grid, include-menu, include-screen, um eine höhere Flexibilität bei der Entwicklung von komplexen Dialogen zu ermöglichen. Hauptziel ist die Komplettierung der Screen Widget Möglichkeiten, um die FTL Screens ablösen zu können. Mit diesen Elementen hat die Example Komponente einen neuen FindExample Suchdialog bekommen, um den Anzeigetyp mit Beispielen für die folgenden Elemente aufzulisten:
    • include-form : Auflisten der Beispiele mit ihren Features
    • include-screen : Auflisten der Beispiele mit ihren Objekten
    • include-grid : Auflisten der Beispiele mit ihrem Statusverlauf
      Das Element include-menu findet sich im FindUtilCache Screen. Ein neuer CommonInlineBarMenu Menütyp zur Anzeige von in-line Menüs steht zur Verfügung und wird in den Themes Tomahawk und Flatgrey verwendet.
      Dies behandet die folgenden Issues:
    • Unterstützung der Formular/Grid Einbettung innerhalb von Grids (OFBIZ-6502)
    • Unterstützung der ScreenEinbettung innerhalb von Grids (OFBIZ-6501)
    • Gruppieren von Formular/Grid Widget Hyperlinks in einer einzelnen Spalte (OFBIZ-6404)
  • Fehlende Einträge zu .gitignore zum Ignorieren typischer Idea/Eclipse Verzeichnisse und Dateien hinzugefügt (OFBIZ-6319)
  • framework/base/config zur Eclipse .classpath Datei hinzugefügt (OFBIZ-6317)
  • Ersetzen der Freemarker Templates in webtools/control/entitymaint durch Widgets. Mehrspaltenansicht entfernt und Links zu include-menu umgewandelt (OFBIZ-6402)
  • Theme-spezifische js & css Referenzen aus den CommonDecorator(s) in die Themes verschoben (OFBIZ-6362)
  • findParty.ftl in Formular Widgets migriert (OFBIZ-6227).
  • Neuen orderRoleInfo Screen zum Anzeigen aller Rollenzuweisungen einer Bestellung in ViewOrder hinzugefügt (OFBIZ-6044)
  • Verwende description Attribute als Standard in <entity-option> und <list-option> wie im <display-entity> Element (OFBIZ-6489 and OFBIZ-6490)
  • viewIndex und viewSize für Listen als optional definiert. Wenn diese nicht angegeben sind wird viewSize aus den widgets.properties ermittelt und viewIndex auf 1 gesetzt (OFBIZ-6523)
  • Alten deprecated Code in den WorkEffortEventReminder Services entfernt (OFBIZ-6519)
  • Neue Übersetzungen
    • Vereinfachtes Chinesisch für Accounting, Content, Order, Party, Product, WorkEffort, Common, Service, Webtools, Birt, Ecommerce, Example, WebPos (OFBIZ-6518)
    • etwa 1800 fehlende oder falsche Labels für die Accounting Komponente hinzugefügt (OFBIZ-6521)
  • Funktionalität für die Aufhebung der Geo Verknüpfungen hinzugefügt (OFBIZ-6528). Stellt ein neues Grid in EditGeoScreen zur Anzeige/Löschung der GeoAssoc bereit und verwendet die CommonEntityLabels default-resource-name des GeoAssocType zur Übersetzung. Zudem wird ein klickbarer Link angeboten, der das zugewiesene Geo und seine geoTypeId anzeigt.
  • Zeige estimatedShipDate und estimatedDeliveryDate in OrderItemShipGroup falls vorhanden (OFBIZ-6198)
  • async=false von LookupDescriptionLoaded entfernt und getJSONuiLabels und getJSONuiLabel Javascript Methoden hinzugefügt (OFBIZ-6530)
  • Die oauth2 Login Icons erscheinen auf der /ecomseo/checkLogin Seite wenn die Seed Daten entsprechend konfiguriert und in die Datenbank geladen werden (OFBIZ-6135)

Bugfixes

Funktionale und technische Fehlerbehebungen:

  • Behebung von Problemen bei der Formatierung von Postadressen (OFBIZ-6444). Der Screen nutzte den HTML renderer was zu Fehlermeldungen im Log führte. Ausserdem haben verschiedene  PostalAddressXXXX.fo.ftl Dateien das XML nicht ordentlich maskiert, so dass Adressen mit einem enthaltenen & Zeichen zu einem FreeMarker Template Fehler führten.
  • Doppeltes title Attribut aus dem RecentFeedback Formular entfernt (OFBIZ-6454)
  • Den postalAddress simple-map-Prozessoren fehlten einige Felder (OFBIZ-6514)
  • Fehler “field name (or key) unitCost is not valid for entity ShipmentReceipt” im receive return Screen behoben.
  • PortalPageViewPermissionError hatte keine UiLabelMap Übersetzungsdaten (OFBIZ-6500)
  • Fix für “Print Pick Sheet PDF using orderId.pdf as attachement name” (OFBIZ-6398). Dieser Fehler wurde im Zuge der Erweiterung für (OFBIZ-4480) eingeführt. Das Verhalten wurde geändert und der Name des Dateianhangs zu PickSheet<orderId>.pdf für einzelne Kommissionierlisten geändert. Für mehrere Kommissionierlisten in einer Datei wurde das bisherige Verhalten beibehalten.
  • Es wurden zwei Zahlungsräferenzen an einer Bestellung hinzugefügt, wenn eine Bestellung mit Gesamtsume 0 (Null) am Rechnungskonto platziert wurde (OFBIZ-6347)
  • Produktpreise wurden nicht angezeigt wenn die Ladenwährung geändert wurde und Produktpreise mit der neuen Währung angelegt wurden (OFBIZ-6520)
  • Compiler-Error mit JDK 1.8 und Sourcen Kompatibilität 1.8 (OFBIZ-6300). Fix stellt auch die Typsicherheit für die getFieldentryIterator Methode wieder her.
  • Unerwartetes Verhalten des eCommerce Login Links (OFBIZ-6111). Nun wird der Benutzer wieder zu seiner letzten Seite zurückgeleitet.
  • FTL Fehler in facility/control/authview/ViewContactMechs wenn TELECOM_NUMBER countryCode oder contactNumber lee waren (OFBIZ-6492)
  • Fehler bei Parsen des Array in ajaxUpdateAreas behoben (OFBIZ-6496)
  • Funktion linkGeos löschte vorhandene GeoAssocs für die geoId (OFBIZ-6237)
  • Lieferkosten wurden nach dem Ändern der Liefermethode nicht neu berechnet (OFBIZ-5347). Es wurde ein neuer Service eingeführt, der den Warenkorb lädt, die neue Liefermethode im Warenkorb speichert, Steuern und Promotions neu berechnet und den Warenkorb anschließend wieder in eine Bestellung überführt. Zudem wurde eine neue SECA Regel eingeführt, welche den resetGrandTotal Service für den neuen Service updateShipGroupShipInfo anstösst.
  • InventoryWorker.getOutstandingProductQuantities gab falsche Ergebnisse zurück, wenn mehrere ItemIssuances für eine Bestellung vorhanden waren (OFBIZ-4559)
  • Wiederherstellen der ‘request-confirmation’ und ‘confirmation-message’ Menüpunkt Attribute welche im kürzlichen Widget Refactoring entfernt wurden (OFBIZ-6334)
  • Potentielle IndexOutOfBoundsException in CategoryServices.getProductCategoryAndLimitedMembers (OFBIZ-6522). Wenn der View Index (Seitenindex) als Eingabeparameter für den Service getProductCategoryAndLimitedMembers manipuliert wurde (bspw. durch Verändern der URL Parameter oder bookmarken der URL), konnte dies zu einer IndexOutOfBoundsException führen, wenn der lowIndex größer als die Listengröße war.
  • Kompilierungsfehler behoben, fehlender delegatorBaseName Parameter für Funktion GenericDelegator.getEntityNamesByGroup (OFBIZ-6533)
  • Der “Neu Erstellen” Link im Partymgr war verschwunden (OFBIZ-6536)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.