Michael Brohl neues Mitglied im Apache OFBiz PMC

Wir engagieren wir uns seit vielen Jahren aktiv in der Apache OFBiz Community.  Dieses Open Source Projekt stellt eine wichtige Basis für unsere Beratungs- und Entwicklungsarbeit sowie vielfach eine wichtige Plattform für die geschäftlichen Aktivitäten unserer Kunden dar.

Wir unterstützen mit unseren Aktivitäten das Projekt einer weltweiten Entwicklergemeinde, indem wir Lösungen und Fehlerbehebungen in den Standard zurückführen, Beiträge aus der Community sichten, qualitätssichern und einspielen, Entwicklungen diskutieren und vorantreiben sowie die allgemeine Vermarktung dieser herausragenden Enterprise Software fördern und unterstützen.

In Richtung unserer Kunden nutzen wir den Wissensvorsprung, der sich aus dieser Nähe zum Projekt ergibt, um sie kompetent beraten, vorausschauend Lösungen implementieren und entsprechend auf dem Laufenden halten zu können.

Unser Geschäftsführer Michael Brohl ist bereits seit einiger Zeit Committer im Apache OFBiz Projekt, d.h. er ist Teil einer ausgewählten, weltweit etwa 30 köpfigen Gruppe, welche direkten Zugriff auf das Source Code Repository des Projektes hat und direkte Veränderungen vornehmen kann.

Aufgrund seines langjährigen Engagements für das Projekt und der kooperativen Zuammenarbeit wurde ecomify Gründer und Geschäftsführer Michael Brohl nun zusätzlich in das Project Management Committee (PMC) des Projektes berufen.

Das PMC stellt das oberste Managementgremium des Projektes dar und ist für das Management und die Aufsicht sämtlicher Projektaktivitäten sowie dessen Markenmanagement verantwortlich. Zudem hat es unmittelbaren Zugriff auf sicherheitsrelevante Informationen, bspw. der Erkennung von Sicherheitslücken, lange bevor diese öffentlich bekannt werden. Die Entscheidung über die Nominierung neuer Committer wird ebenfalls per Abstimmung im PMC gefällt.

Michael Brohl freut sich über die Ehre dieser Berufung und nimmt die Verantwortung dieser Position gerne an.

Für unsere Kunden bedeutet dies, dass wir für Sie noch näher am Puls des Projektes sein können als bisher und unsere Beratungsleistung damit noch einmal ein Stück fundierter wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.