Würdigung der 20 besten Apache Software Projekte: OFBiz auf Platz 10

Auf einem Holztisch steht ein blau-weiß gestreiftes Geschenk mit blauer Schleife. Daneben steht eine mit Kaffee gefüllte Tasse, auf dessen Milchschaum ein Kakaoherz zu sehen ist.

Happy Birthday, Apache Software Foundation!

Anlässlich des 20. Geburtstags der ASF hat opensource.com von den mehr als 350 ASF-geführten Projekten nun die 20 besten gewürdigt. Da darf OFBiz natürlich nicht fehlen und erhält als spezifische Anwendung im Bereich Warenwirtschaft sogar Platz 10. Während sich die meisten anderen Projekte der ASF mit dem Betrieb oder der Schaffung von Infrastruktur auseinandersetzen, handelt es sich bei Apache OFBiz um eine umfassende Suite von Geschäftsanwendungen. Von der Buchhaltung über CRM bis hin zur Lagerhaltung und Bestandskontrolle können sämtliche Prozesse mittels OFBiz verwaltet werden. Das auf Java beruhende Framework kann zudem leicht angepasst und erweitert werden. Die lizenzfreie Alternative zu gängigen ERP-Systemen wie SAP wird also nicht grundlos schon von vielen Firmen genutzt.

Apache OFBiz News – Mai 2019

Apache OFBiz News Mai 2019

Wir begrüßen Sie zu unserer monatlichen Vorstellung aller Neuigkeiten in der Welt des OFBiz. OFBiz ist in der Liste der Top 15 ERP-Systeme, die frei verfügbar sind. Des Weiteren fanden wieder die OFBiz Community Days statt und OFBiz wird auf der ApacheCon in Las Vegas vertreten sein. Neben diesen Neuigkeiten dürfen wir natürlich auch alle funktionalen Verbesserungen, viele Fehlerbehebungen und einige statistische Auswertungen präsentieren.

OFBiz wurde von ‘Solution Reviews’ als top open source ERP System gekürt.

Im Artikel Top 15 Free and Open Source ERP Solutions auf ‘Solution Reviews’ wird OFBiz als erstes in der Liste der besten lizenzfreien ‘Enterprise Resource Planning’ (ERP) Systeme präsentiert. Die Verfasserin des Artikels, Elizabeth Quirk, gehört zu den führenden Journalistinnen im Bereich ERP, Business Process Management (BPM) und Talent Management Suites (TMS). Der Artikel unterteilt Softwarelösungen in lizensiert und lizenzfreie Lösungen und vergleicht jeweils die besten 15 Systeme.

OFBiz Community Days

Bereits seit 2017 werden die OFBiz Community Days gefeiert. Die an diesen Tagen erbrachte Leistung der Community erwirtschaftet einen signifikanten Anteil am Fortschritt unseres Systems. Die OFBiz Community Days finden einmal pro Quartal statt. Die Termine 2019 sind wie folgt geplant:

  • erstes Quartal – Community Days – Februar 2019 – N/A (Dieser Termin wurde übersprungen)
  • zweites Quartal – Community Days – Mai 2019 – Freitag, den 24., Samstag, den 25., Sonntag, den 26., Montag, den 27. und Dienstag, den 28.
  • drittes Quartal – Community Days – August 2019 – Freitag, den 23., Samstag, den 24., Sonntag, den 25., Montag, den 26. und Dienstag, den 27.
  • viertes Quartal – Community Days – November 2019 – Freitag, den 22., Samstag, den 23., Sonntag, den 24., Montag, den 25. und Dienstag, den 26.

Jeder Contributor kann sich – je nach persönlicher Vorliebe – einen Tag aussuchen, an dem dieser am Community Day mitwirkt. Wir können an dieser Stelle mit vollster Zufriedenheit berichten, dass die Community Days im zweiten Quartal sehr erfolgreich abliefen. Wenn Sie sich genauer zu diesem Thema informieren möchten, können sie sich die entsprechende Mailing Liste anschauen.
Konkret wurde an ca. 31 Aufgaben gearbeitet. Hierfür können wir auf die passende Seite verweisen (Sie müssen sich bei Jira anmelden). Wenn Sie statistische Daten bzgl. der Community Days beziehen möchten, können sie dies auf der entsprechenden cwiki Seite tun. An dieser Stelle weisen wir nochmal auf die nächsten Community Days hin, die vom 23. bis zum 27. August 2019 stattfinden werden. Alle Termine können Sie auf der entsprechenden
cwiki Seite nachlesen.

Wir bedanken uns bei Swapnil M Mane, der die Community Days wieder in den Fokus rückte, aber auch bei allen, die ihre Leistung bereitgestellt haben.

OFBiz bei der ApacheCon North America in Las Vegas

Wir dürfen mit Begeisterung mitteilen, dass bei der ApacheCon North America OFBiz mit einem “full track” auf der Konferenz vertreten werden darf. In diesem Jahr findet die ApacheCon vom 9. bis zum 12. September in Las Vagas statt.

Der Auftritt bzgl. OFBiz ist für den 12. September 2019 geplant. Genaueres zum Ablauf der ApacheCon kann auf der entsprechenden Seite nachgeschaut werden.

OFBiz Statistiken

Apache Kibble hat in seiner Demoinstanz erneut statistische Werte bzgl. der Community erfasst. Im folgenden können wir einige dieser Werte aus dem Mai präsentieren:

  • JIRA Aufgaben Tracker: 86 Aufgaben wurden angelegt und 61 Aufgaben gelöst. (11 verschiedene Entwickler halfen bei den Lösungen)
  • Code Änderungs- und Commit-Aktivitäten:
    • Framework: 188 Commits haben sich auf den Sourcecode ausgewirkt und 6.160 Zeilen wurden verändert (8 Committer waren aktiv)
    • Plugins: 21 Commits haben sich auf den Sourcecode ausgewirkt und 1.026 Zeilen wurden verändert (3 Committer waren aktiv)
  • Mailing Listen:
    • Dev: 167 E-Mails wurden versendet und 36 Themen diskutiert (25 verschiedene Personen)
    • User: 72 E-Mails wurden versendet und 24 Themen diskutiert (26 verschiedene Personen)

Neue Funktionen und Verbesserungen

Funktionale Erweiterungung und Verbesserungen zudem Updates von eingebundenen Libraries dritter und Überarbeitung des Sourcecodes:

Framework

  • Liefert eine Verbesserungen von ‘DataServices’ und ‘ContainerLoader’, die fälschlicher Weise die Klasse backported aus ‘java.util’ verwendeten. (OFBIZ-11003)
  • Entfernt nicht genutzte Generics aus ‘MapContextTest’. (OFBIZ-10933)
  • Entfernt nicht genutzte lokale Variablen aus ‘OrderServices’. (OFBIZ-10518)
  • Erweitert eine Bedingung, sodass eine Reservierung aufgehoben werden kann, auch dann wenn das Attribut ‘auto-reserve’ nicht gestzt wurde. (OFBIZ-10518)
  • Ersetzt im Service ‘createArticleContent’, ‘createBlogEntry’ und ‘updateBlogEntry’ permission-service durch required-permissions. (r1858539)
  • Refaktoriert die Methode ‘CustomPermissivePolicy#matchesEither’. (OFBIZ-10187)
  • Entfernt die überflüssige Methode ‘UtilMisc#makeSetWritable’. (OFBIZ-11015)
  • Entfernt einen überflüssigen Nullcheck aus ‘UtilCodec#checkStringForHtmlStrictNone’. (OFBIZ-10054)
  • Liefert in allen Demoinstanzen den neuen Akteur Wirtschaftsprüfer mit der entsprechenden SecurityGroup ‘AUDITOR’. (OFBIZ-10899)
  • Erweitert ContactMechPurposeType um generische Akteurfelder . (OFBIZ-11008)
  • Refaktoriert ‘StringUtil’. (OFBIZ-11014)
  • Refaktoriert ‘ServiceDispatcher’, indem der Zugriffsmodifikator von ‘protected’ auf ‘private’ gesetzt wird. (OFBIZ-11032)
  • Transformiert Integrationstests in Modultests, wenn dies möglich ist. (OFBIZ-11067)
  • Liefert dem Service ‘quickReturnOrder’ Modultests. (OFBIZ-8809)
  • Liefert dem Service ‘CreateReturnAndItemOrAdjustment’ Modultests. (OFBIZ-8858)
  • Liefert dem Service ‘CheckReturnComplete’ Modultests. (OFBIZ-8853)
  • Liefert dem Service ‘CheckPaymentAmountForRefund’ Modultests. (OFBIZ-8852)
  • Liefert dem Service ‘CheckCreateProductRequirementForFacility’ Modultests. (OFBIZ-8937)
  • Liefert dem Service ‘CreateReturnItemShipment’ Modultests. (OFBIZ-8859)
  • Erhöht die Lesbarkeit der context Map im Modultest ‘CheckReturnComplete’. (OFBIZ-8853)
  • Sorgt dafür, dass Groovys Truth statt der UtilValidate Klasse in Groovy-Files. (OFBIZ-11064)

Plugins

  • Refaktoriert ‘CustSettings.groovy’, ‘EditPerson.ftl’ und ‘ViewProfile.ftl’, damit die kompatible zu den neuen Familienständen werden. (OFBIZ-10921)
  • Entfernt redundante Typen Deklarationen. (OFBIZ-10937)
  • Entfernt aus ‘UtilCodec#checkStringForHtmlStrictNone’ nicht benötigte Nullcheks. (OFBIZ-10054)
  • Liefert vielen Klassen die @Override-Notation. (OFBIZ-10939)
  • Sorgt dafür, dass Groovys Truth statt der UtilValidate Klasse in Groovy-Files. (OFBIZ-11064)

Bugfixes

Funktionale und technische Bugfixes:

Framework

  • Liefert ein fehlendes uiLabel für den Ausdruck ‘Create New’ im CMS Content Find Screen. (OFBIZ-11005)
  • Liefert in ‘ExtendedProperties#loadFromXML’ den fehlenden ‘synchronized’ Modifikator. (OFBIZ-11004)
  • Sorgt dafür, dass das story-Feld des Forms EditCustRequest aus dem Modul ordermgr HTML encoded ist. (OFBIZ-11006)
  • Sorgt dafür, dass im product-content-management-Screen auch der input von vertrauenswürdigen Nutzern geprüft wird. (OFBIZ-10054)
  • Fixt: Der OWASP Sanitizer beschädigt richtig gerenderten HTML code. (OFBIZ-10187)
  • Fixt: Das Updaten von Rechnungen sorgt für den Verlust des Rechnungskontextes. (OFBIZ-11009)
  • Ersetzt in vielen request-maps den Wiedergabetypen ‘request-redirect-noparam’ mit ‘request-redirect’. (OFBIZ-9997)
  • Fixt: Auf Grund von abhängigen Daten des prohectmgr Moduls schlagen Integrationstests fehl, wenn das Pluginsverzeichnis leer ist. (r1859111)
  • Fixt: javadoc build für OpenJDK 11. (OFBIZ-10757)
  • Fixt: Fehler in der Methode ‘ProductWorker#getVariantSelectionFeatures’. (OFBIZ-11029)
  • Fixt: Fehlerhaftes ‘findByCount’ in DynamicView, wenn Felder ausgewählt und guppiert werden. (OFBIZ-11041)
  • Fixt: Die Verlinkung von ‘pathAlias’ durch ‘aliasTo’ funktioniert nicht wie erwartet. (OFBIZ-11018)
  • Liefert in ‘PayHistory’ das fehlende Feld ’emplFromDate’. (OFBIZ-11028)
  • Sorgt dafür, dass es möglich ist mehr als nur eine ‘ProductManufacturingRule’ anzulegen. (OFBIZ-11047)
  • Sorgt dafür, dass vorhanden ProductManufacturingRules angeeigt werden. (OFBIZ-11048)
  • Sorgt dafür, dass der Service ‘massPrintOrders’ funktioniert. (OFBIZ-11049)
  • Liefert das fehlende Et-Zeichen der ‘mass actions’ in der Datei ‘FindOrders.ftl’. (OFBIZ-11052)
  • Fixt: Einige Services bemängeln nicht willkürlichen HTML-Code, obwohl der entsprechenden Serviceparameter ‘allow-html’ auf “safe” gesetzt wurde. (OFBIZ-5254)
  • Sorgt dafür, dass definierte EECAs durch den Methodenaufruf delegator.removeBy* getriggert werden. (OFBIZ-11040)
  • Fixt: Das Drop-Shipping weist Fehler auf, wenn sowohl Produkte, die Drop-Shipping zulassen, als auch ander Produkt dem Warenkorb beigefügt werden. (OFBIZ-11021)
  • Fixt: Fehler in Angeboten bzgl. der Bestellhisorie des Kundens. (OFBIZ-10847)
  • Sorgt dafür, dass im Search-Result-Screen der Zeitstempel des Objektes nutzbar wird. (OFBIZ-10959)
  • Fixt: Es ist nicht möglich eine Umfrage im Modul ‘project’ zu löschen. (OFBIZ-7594)
  • Fixt: Duplizierte Einträge in paramWithSuffix. (OFBIZ-11056)
  • Fixt: Laufzeitfehler auf der ‘Lead’ Seite. (OFBIZ-11059)
  • Repariert in vielen Themes das CSS-Styling der Progress-Bar aus Party Content. (OFBIZ-10797)
  • Fixt: Die Bearbeitung des WenSite Pfad Alias funktioniert nicht. (OFBIZ-11022)
  • Repariert die Navigation der Inventory Transfer Screens bzgl. ‘To Facility ID’. (OFBIZ-10992)
  • Excludiert die Pfade ‘/framework/base/config’ und ‘/framework/base/dtd’ des Gradle tasks ‘eclipse’. (OFBIZ-11071)
  • Fixt: Das entschlüsseln eines Feldes im eingebetteten entity-view schlägt fehl. (OFBIZ-11078)

Plugins

  • Liefert ein fehlendes uiLabel für den Ausdruck ‘Create New’ im CMS Content Find Screen. (OFBIZ-11005)
  • Fixt: Im webpos funktioniert das Drücken der F8-Tast nicht und resultiert in einem Fehler. (OFBIZ-11010)
  • Sorgt dafür, dass der ‘massPrintOrders’ Service funktioniert. (OFBIZ-11049)
  • Fixt: Einige Services bemängeln nicht willkürlichen HTML-Code, obwohl der entsprechenden Serviceparameter ‘allow-html’ auf “safe” gesetzt wurde. (OFBIZ-5254)
  • Fixt: Es ist nicht möglich irgendein Proukt durch die ‘Quick Add’ Funktionalität zu finden. (OFBIZ-10978)
  • Fixt: Die Produktabbildung wird bei verschiedenen Bildschirmauflösungen nicht richtig dargestellt. (OFBIZ-10880)

Apache OFBiz News – Mai 2018

Neuigkeiten in der Apache OFBiz Community

News Zeitung und Tastatur

Willkommen bei der monatlichen Zusammenfassung der OFBiz Community News. In diesem Monat wurde die Nutzeroberfläche durch Bootstrap und Vue.js verbessert. Des weiteren wurde diskutiert, wie die Konfiguration des Buchhaltungsmodul erfolgen kann.

Boostrap und Vue.js

Schon am Anfang des Monats gab es Diskussionen über die Vorstellung von Bootstrap und Vue.js. Die OFBiz Benutzeroberfläche funktioniert zwar, jedoch wirk diese nicht mehr zeitgemäß. Die Diskussionen sind mit dem Endschluss beendet worden, dass Bootstap im OFBiz implementiert wird und Vue.js zunächst noch nicht, bis eine funktionierende Web Service API geschaffen wurde.
Wenn sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, können sie sich die Diskussion der Mailing Liste anschauen.
Wir bedanken uns bei Taher Alkhateeb, der die Diskussion initiiert hat, aber auch bei allen anderen Beteiligten.

Buchhaltung als konfigurierbare Erweiterung

Ein weitere Fokus der OFBiz-Entwickler lag auf dem Thema der Konfigurierbarkeit der Buchhaltung. Da nicht jeder Anwender dieses Feature von OFBiz nutzt, entstand die Frage nach der Möglichkeit die Buchhaltung zu deaktivieren. Es wurde sich geeinigt, dass die Möglichkeit der Deaktivierung der Buchhaltung sinnvoll sein.
Wenn sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, können sie sich die entsprechende Diskussion der Mailing Liste oder das Jira Ticket OFBIZ-10391 anschauen.
Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Aman Agrawal, der die Diskussion zu diesem Thema anleitete und bei allen Anderen, die sich hierbei beteiligt haben.

Neue Features und Verbesserungen

Funktionelle Erweiterungen und Optimierungen sowie Updates von Bibliotheken und Source Code Refaktorisierung:

Framework

  • Führt einen schnellen Weg für das hinzufügen von Verkaufspreis Einigungen mit Kunden eines spezifischen Produktes aus dem Katalog ein. Von Datum ist nun als Standard auf den Jetzt Zeitstempel eingestellt. (OFBIZ-7713)
  • Fehlenden condition-service in entity-eca.xsd hinzugefügt (OFBIZ-10220)
  • Sektion für HR Prozessbeschreibungen hinzugefügt (OFBIZ-10256)
  • Check für QOH beim reservieren. Änderung der Bedingung: ATP wird nun anstatt von QOH überprüft.Verbessert die Performance ohne die Reservierungslogik zu ändern. (OFBIZ-10337)
  • Konvertiert Requirement betreffende Services von simple zu entity-auto (OFBIZ-10395)
  • Migriert den createContent Service von Minilang zu Entity Auto (OFBIZ-10401)
  • Migriert Produkt Promotion Bedingung und Aktionsregel auf SOA (OFBIZ-10370)
  • XML schemas sollten den vordefinierten boolean typ benutzen (OFBIZ-10411)
  • Fügt einen fehlenden ASL2 header hinzu.
  • Sichere HTTP Header. (OFBIZ-6766)
  • Generische Nachricht vom entity-auto service wurde verbessert. (OFBIZ-10409)
  • Leere Kopfzeile, wenn die zu rendernde Liste in der Datei leer ist. (OFBIZ-7598)
  • Kleinere Rechtschreibfehler behoben und ein paar Sätze angepasst (OFBIZ-10306)
  • Entfernt die createContent Java Service Implementation (OFBIZ-10393)
  • Entfernt ungenutzten Code aus der ContentServices Klasse (OFBIZ-10397)
  • Entfernt die UtilValidate::isEmpty(String) Methode (OFBIZ-10412)
  • Entfernt Entity suffix aus allen Titeln von allen Entitäten. (OFBIZ-10408)
  • Ersetzt den deleteRequirement Service durch entity-auto (OFBIZ-10400)
  • Ersetzt Inline javascript mit asugelagertem javascript in dem renderFormClose macro (OFBIZ-9846)
  • Refactoring der JavaEventHandler Klasse (OFBIZ-10410)
  • Upgrade auf letzten Tomcat Stand (9.0.7) (OFBIZ-10036)
  • Update von DBCP auf 2.3.0 (OFBIZ-10404)

Plugins

  • Upgrade auf letzten Tomcat Stand (9.0.7) (OFBIZ-10036)
  • Update Solr und Lucene von 7.2.1 auf Solr 7.3.1 aus Sicherheitsgründen (CVE-2018-8010) (OFBIZ-10415)

Bugfixes

Funktionelle und technische Fehlerbehebungen

Framework

  • Behebt den typo ‘paramters’ => ‘parameters’ (OFBIZ-10394)
  • Falscher “request” Attribut-Typ des userLogin Service (OFBIZ-10304)
    Durch das Nutzen von Tomcat 9 behoben.
  • Vorhandene BILLING_LOCATION Aufzeichnung der party sollte bei dem erstellen einer neuen, ablaufen. (OFBIZ-10374)
  • Sende E-Mail Button aus viewProfile funktioniert nicht (OFBIZ-7075)
  • Entfernt unnötige Klassen und Ordner.
  • Falsche permission action führt zu einem Fehler (OFBIZ-10405)
  • Fehler bei der PDF Erstellung mit asciidoctor unter Windows (OFBIZ-9873)
  • Dynamische Werte werden im property tag angezeigt.(OFBIZ-10406)

Plugins

  • Die viewSize sollte zu Integer konvertiert werden für die Multiplikation.

Dokumentation

Apache OFBiz News – April 2019

Apache OFBiz News April 2019

Willkommen zu unserer monatlichen Vorstellung aller OFBiz News. Dieses Mal können wir wieder Neuigkeiten bzgl. Java Open JDK & Java 8 präsentieren. Des weiteren können wir über ein neues Features berichten, mit dem Jobs priorisiert werden können. Natürlich präsentieren wir wieder eine strukturierte Auflistung der im OFBiz eingegangenen Commits.

Support von Java Open JDK und Java 8

Im Blogeintrag vom Februar erwähnten wir, dass die OFBiz Community sich dafür entschieden hat die Versionen 17.12 (nicht veröffentlicht) weiterhin mit Java 8 zu bestücken und die Versionen 18.12 (nicht veröffentlicht) sowie den Trunk mit der OpenJDK Variante der Java Version 11 zu kombinieren. Auf Grund von aktuellen Diskussionen wurde nun entschieden, dass Version 18.12 und Trunk weiterhin ausschließlich mit Java 8 laufen sollen. Dabei ist zu beachten, dass Adopt Open JDK 8 LTS mindestens bis zum September 2023 Support anbietet. Es soll nur eine Java Version angeboten werden, damit Nutzer ausreichend Zeit habe ausführlich Codeanpassungen vornehmen zu können. Es wird jedoch weiter daran gearbeitet die Migration der Java Version 11 vorzubereiten.

Wenn sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, können Sie sich die entsprechende E-Mail Diskussion anschauen.

Wir bedanken uns bei Jacques, Scott, Michael, Taher, Mathieu, Pierre, Jim und allen anderen Entwicklern die in diesem Thema involviert sind.

Priorisierung von Jobs

Die Priorisierung von Jobs erlaubt es Jobs so zu priorisieren, sodass diese anhand einer Liste abgearbeitet werden. Damit lässt sich z.B. einem Job eine Priorisierung zuteilen, sodass dieser in der Liste vor den normalen Jobs abgearbeitet wird. Dieses Feature ist nun im Trunk verfügbar und wird in zukünftigen Veröffentlichungen bereitgestellt.

Wenn Sie sich zu diesem Thema mehr informieren möchten, können Sie sich das entsprechende Jira Ticket OFBIZ-10865 oder die E-Mail Diskussion ansehen.

Wir bedanken uns bei Scott Gray, der der Author dieses Themas ist und viel Arbeit diesbezüglich leistete. Wir bedanken uns aber auch bei allen anderen Entwicklern, die an diesem Feature mitgearbeitet haben.

Die Erstellung von Barcodes nutzt nun code128 statt code39

Es war so, dass OFBiz code39 zu Erstellung von Barcodes genutzt hat. Das Problem war jedoch, dass im code39 nur Buchstaben von A bis Z, Ganzzahlen und die folgenden speziellen Ausdrücke: – “. $ % + – / *” verwendet werden konnten. Um die Auswahl der Ausdrücke zu erweitern, wird nun code128 verwendet. Einige Vorteile sind:

  1. Es werden alle 128 ASCII Symbole unterstützt
  2. Es ist prägnanter und platzeffizienter
  3. Der Sicherheitsaspekt wird erhöht

Wenn Sie sich mehr zu diesem Thema informieren möchten, können Sie sich das Jira Ticket OFBIZ-10896 oder die E-Mail Diskussion anschauen.

Wir bedanken uns bei Initiator dieses Themas, Pawan Verma. Zu dem Bedanken wir uns bei allen Entwicklern, die Zeit und Mühen in dieses Feature investiert haben.

Der Status des Familienstandes wird nun durch Enumeration-Objekte verarbeitet

Derzeit ist der Familienstand nur ein binärer Parameter ‘Y’ oder ‘N’. Durch die OFBiz Community wurde der Vorschlag gemacht, dass dies nicht ausreichend ist und nun die Status: verheiratet, verwitwet, getrennt, geschieden und alleinstehend bereitgestellt werden.

Wenn Sie weitere Informationen diesbezüglich erhalten möchten, können Sie sich das entsprechende Jira Ticket OFBIZ-10921 oder auch die E-Mail Diskussion anschauen.

Wir bedanken uns bei bei Suraj Khurana für das Einleiten dieses Features und bei allen anderen Entwicklern, die hier mitgearbeitet haben.

OFBiz Statistiken

Statistiken bzgl. des OFBiz werden durch die Apache Kibbles Demo Instanz aufgezeichnet. Im folgenden werden wir einige Highlights des letzten Monats präsentieren:

  • JIRA Fehler Tracker: 105 Fehler wurden veröffentlicht und 71 Fehler wurden behoben (15 verschiedene Personen haben geholfen, diese Fehler zu beheben)
  • Code Veränderungen und Commit Aktivität:
    • Framework: 150 Commits, die 11,098 Zeilen des Codes verändert haben (13 Committer waren aktiv)
    • Plugins: 48 Commits, die 782 Zeilen des Codes verändert haben (5 Committer waren aktiv)
  • Mailing Liste:
    • Dev: 219 E-Mails wurden versendet und 41 Themen diskutiert (36 verschiedene Personen)
    • User: 146 E-Mails wurden versendet und 56 Themen diskutiert (40 verschiedene Personen)

Neue Funktionen und Verbesserungen

Funktionale Erweiterungung und Verbesserungen zudem Updates von eingebundenen Libraries dritter und Überarbeitung des Sourcecodes:

Framework

  • Fügt die Möglichkeit hinzu Jobs Prioritäten zuzuschreiben, sodass diese der Wichtigkeit nach ausgeführt werden. (OFBIZ-10865)
  • Liefert die Möglichkeit Absätze einer Invoice zu bearbeiten bzw. zu entfernen. (OFBIZ-9290)
  • Entfernt die ungenutzte private Klasse ‘UnsupportedClassConverter’. (OFBIZ-10908)
  • Entfernt redundante Nullchecks. (OFBIZ-10911)
  • Entfernt die private Klasse ‘CreateTableCallable’. (OFBIZ-10912)
  • Fügt in Objekte der IO-Dateien try-with-resources hinzu. (OFBIZ-9855)
  • Liefert französische Labels für CommonImport und CommonImportExport. (r1857335)
  • Verbessert die ObjectInputStream-Klasse. (OFBIZ-10837)
  • Entfernt E-Commerce Links aus vielen Modulen. (OFBIZ-9241)
  • Konvertiert den Service createMarketingCampaignRole zu einem ‘entity-auto’-Service. (OFBIZ-9551)
  • Liefert eine fehlende Berechtigungsüberprüfung in MarketingCampaignRole im Update-, Expire- und Deleteservice. (r1857547)
  • Updatet build.gradle auf die aktuellen Abhängigkeiten. (OFBIZ-10213)
  • Verschönert die DBCPConnectionFactory. Statt der veralteten Methode ‘setEnableAutoCommitOnReturn’ wird nun die Methode ‘setAutoCommitOnReturn’ verwendet. (OFBIZ-10935)
  • Entfernt redundante Argumente in Konstruktoren. (OFBIZ-10937)
  • Entfernt nicht notwendige Exception De­kla­ra­ti­onen in ‘ContainerException’. (OFBIZ-10938)
  • Verbessert die Überprüfung von Maps auf Gleichheit in ‘MultivaluedMapContextTests’. (r1857958)
  • Verbessert Javacode, indem ‘contains’ und ‘containsInAnyOrder’ – wenn möglich – verwendet wird. (OFBIZ-10941)
  • Entfernt überflüssige Semikolons aus Javacode. (OFBIZ-10936)
  • Liefert die Möglichkeit auf der Bestellübersichtsseite die Lieferoptionen zu ändern. (OFBIZ-5401)
  • Verbessert den PaymentGatewayServices, indem Mengenvariablen mittels ObjectType.simpleTypeConvert konvertiert werden. (OFBIZ-10811)
  • Verbessert die Sortierung der aufgelisteten glAccountIds im Screen ‘AddFinAccountTrans’, indem der accountCode verwendet wird. (OFBIZ-10846)
  • Verbessert die Darstellung des Submit-Buttons, der nun nicht mehr im Angebotspreis-Screen dargestellt wird, wenn kein Objekte vorhanden sind. (OFBIZ-10627)
  • Verbessert die Erstellung von Barcodes, indem code128 statt code39 verwendet wird. (OFBIZ-10896)
  • Liefert einen Unit-Test für der Service ‘createInvoiceContent’. (OFBIZ-8932)
  • Verbessert die Auswahl des Familienstandes einer Person, indem mehr Werte als ‘Y’ und ‘N’ (verheiratet) auswählbar werden. (OFBIZ-10921)
  • Liefert einen Unit-Test für der Service ‘setPaymentStatus’. (OFBIZ-9084)
  • Liefert Unterstützung bei der Planung der Verteilung von Versandgütern. (OFBIZ-10518)
  • Liefert einen Unit-Test für der Service ‘quickSendPayment’. (OFBIZ-9086)
  • Sorgt dafür, dass ‘Create’ statt ‘Create New’ in diversen Screens sämtlicher Komponenten genutzt wird. (OFBIZ-9905)
  • Entfernt überflüssige imports. (r1857897)
  • Entfertn ungenutzte lokale Variablen. (r1858293)
  • Verbessert die Nutzung der ‘@Override’ Notation. (OFBIZ-10939)
  • Liefert die Möglichkeit zur zeitlichen Beschränkung von ‘Product Configuration Options’. (OFBIZ-10950)
  • Verschiebt den Seitentitel des Accounting-Screens, um die Lesbarkeit zu erhöhen. (OFBIZ-10949)
  • Verbessert die Darstellung von ‘createPriceCond’. Gleiche Werte wurden im Dropdownmenu doppelt dargestellt. (OFBIZ-10660)
  • Verbessert die Finanzkonten-Kontainerstruktur im Accounting-Modul. (OFBIZ-10813)
  • Verbesser die deutsche Übersetztung der HR-Komponente. (OFBIZ-10698)
  • Entfernt ungenutzte Typenparameter. (OFBIZ-10909)
  • Entfernt obsolete ‘java.util.TreeMap’ Importe. (r1857083)
  • Entfernt redundante Interface-De­kla­ra­ti­onen. (OFBIZ-10910)
  • Liefert einen Konverter für den StringWrapper und den StringBuffer. (OFBIZ-5028)
  • Updatet durch das Release 18.12 entstandenen veralteten Code. (OFBIZ-10761)
  • Updatet Tomcat – veranlasst durch CVE-2019-0232 – auf die Version 9.0.18. (OFBIZ-10920)

Plugins

  • Entfernt überflüssige Semikolons aus Javacode. (OFBIZ-10936)
  • Verbessert die Erstellung von Barcodes, indem code128 statt code39 verwendet wird. ((OFBIZ-10896)
  • Benennt die Komponente der SMS-Schnittstelle um. (OFBIZ-10973)
  • Updatet Tomcat – veranlasst durch CVE-2019-0232 – auf die Version 9.0.18. (OFBIZ-10920)

Bugfixes

Funktionale und technische Bugfixes:

Framework

  • Fixt: Wenn Bestellungen miteinander verknüpft werden, verlieren diese Informationen der Relation selbst. (OFBIZ-10926)
  • Fixt: Im ‘MapContext’ bleibt die Reihenfolge der Objekt der ‘LinkedHashMap’ nicht erhalten. (OFBIZ-10933)
  • Fixt: Wenn ein Produkt dem Warenkorb zugeschrieben wird, verliet dieses die orderItemAttributes. (OFBIZ-10906)
  • Entfernt die Raw-Type-Cast-Warnung in ‘ObjectType’. (r1857082)
  • Fixt: Ein neuer Terminal scrollt automatisch bei nichtendenden Task nach unten. (OFBIZ-10915)
  • Fixt: Während man per klick neue Angebote erstellt, werden Fehlermeldungen angezeigt. (OFBIZ-10882)
  • Fixt: Der ‘schnell hinzufügen’ Button, der den Einkaufswagen verlinkt, funktioniert nicht. (OFBIZ-9908)
  • Fixt: Zeitbezogene Ausdrücke liefern teilweise fehlerhafte Prognosen. (OFBIZ-10875)
  • Fixt: Die Task ‘./gradlew generateOfbizDocumentation’ schlägt unter Gradle 5.0 fehl. (OFBIZ-10693)
  • Fixt: Potenzielle NullPointerException in DataEvents#serveObjectData. (r1857456)
  • Fixt: Falsche Berechtigungsüberprüfung in ProductScreens#FindProduct. (OFBIZ-10925)
  • Fixt: Das duplizieren eines ShoppingCartItems, dupliziert nicht die OrderItemAttributes. (OFBIZ-10929)
  • Stores können nun unter ofbizsetup/control/updateProductStore angepasst werden. (OFBIZ-10930)
  • Fixt: Durch das Updaten eines OrderItems verliert dieses die supplierProductId. (OFBIZ-10932)
  • Fixt: Wenn Prozess des Abbruches einer Auswahlliste fehl schlägt, sollte das Listenelement nicht mit ‘cancel’ deklariert werden. (OFBIZ-4690)
  • Fixt: Die Löschung des Personenstatus eines Nutzers sorgt nicht dafür, dass die User-Session gesäubert wird. (OFBIZ-10942)
  • Fixt: Ein Form vom Typ enctype=multipart/form-data verhindert, dass Parameter beim darauffolgenen Aufruf verwendet werden können. (OFBIZ-10833)
  • Fixt: Im Retourenschein wird bei einer Transaktion die Kundenentität mit ‘organizationPartyId’ betitelt. (OFBIZ-10856)
  • Fixt: Das Hinzufügen eines Umfrageproduktes zum Einkaufswagen funktioniert im Screen der Auftragserfassung nicht. (OFBIZ-10735)
  • Fixt: Nicht ausreichend gute Darstellung des Produktnamens von Entitäten im Textinputfeld. (OFBIZ-10356)
  • Fixt: Der createProductFeature-Service ignoriert die übergebene productFeatureId. (OFBIZ-10958)
  • Fixt: Die Registrierung virtueller Hosts mit gleichem Mount-Points schlägt fehl. (OFBIZ-10765)
  • Fixt: Der OWASP-Sanitizer zerstört richtig gerenderte Abschitte im HTML-Code. (OFBIZ-10187)

Plugins

  • Fixt: Das Feld zur Mengenangabe ist auf der Produkt-Detail-Seite editierbar. (OFBIZ-10663)
  • Fixt: UI Fehler auf der E-Commerce Startseite. (OFBIZ-10849)
  • Fixt: Die Neuberechnung des Wertes eines Einkaufswagens liefert eine Fehlermeldung. (OFBIZ-10852)
  • Fixt: Es ist nicht möglich im E-Commerce Shop ein neues Angebot vom Einkaufswagen zu erzeugen. (OFBIZ-10886)
  • Fixt: Während man per klick neue Angebote erstellt, werden Fehlermeldungen angezeigt. (OFBIZ-10882)
  • Sorgt dafür, dass bzgl der birt-Komponente im HTML-Code die Notation dem konventionellen Schema entspricht. (OFBIZ-10940)
  • Fixt: Beim erstellen von Projekten kann nicht der erwartete Start- und Endzeitpunkt konfiguriert werden. (OFBIZ-10927)
  • Fixt: FindTask erlaubt nicht die Auswahl aller bereitgestellten Konfigurationsmöglichkeiten. (OFBIZ-10913)
  • Fixt: Es fehlen Shortcuts im WebPOS. (OFBIZ-10961)
  • Fixt: Der entfernen-Button der Einkaufsliste ist ohne Funktion. (OFBIZ-10967)

Dokumentationen

Framework

  • Liefert einen Link zur adoptopenjdk in der README.adoc. (OFBIZ-10757)

Apache OFBiz News – März 2019

Apache OFBiz News März 2019

Wir begrüßen Sie zu unserer monatlichen Vorstellung der Neuerungen des OFBiz. Es gibt eine neue Youtube-Playlist, Verbesserung in der Abwicklung von Bestellungen und Rücksendungen und natürlich wird eine Auflistung aller weiteren Verbesserungen präsentiert.

Anwendung des OWASP Dependency Check, wie es von Gradle empfohlen wurden

OWASP Dependency Check ist ein Tool, mit dem überprüft werden kann, ob die verwendeten Java Libraries Sicherheitslücken aufweisen. Dieses Tool wurde bereits verwendet, als OFBiz Ant zum builden des Projektes verwendet hat. Seit dem OFBiz durch Gradle gebuildet wird, werden sämtliche Libraries durch Gradle geladen und durch das OWASP-Dependency-Check-Plugin analysiert. Dadurch wurde es unmöglich alle Sicherheitslücken zu überprüfen. Des Weiteren weicht die traditionelle Variante der Einbindung von plugins durch ‘apply()’ der neunen Variante, in der die Plugins im plugins{}-Block geladen werden.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, schauen Sie sich bitte das entsprechende Jira-Ticket OFBIZ-10700 oder die E-Mail Diskussion an.

Wir bedanken uns bei Jacques Le Roux, Mathieu Lirzin, Shi Jinghai, Michael Brohl und allen weiteren Personen, die sich bei diesem Thema eingebracht haben.

Verbesserung des ‘storeOrder’ Service

Die derzeitige Implementierung des ‘storeOrder’ Services berücksichtigt nicht die OrderHeader Felder ‘priority’ und ‘isRushOrder’. Die OFBiz-Gemeinschaft hat nun entschieden, dass beide Felder optionale parameter repräsentieren, die nur dann gespeichert werden, wenn diese auch befüllt wurden.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, schauen Sie sich bitte das entsprechende Jira-Ticket OFBIZ-10855 oder die E-Mail Diskussion an.

Wir bedanken uns bei Rishi Solanki, der dieses Thema aktiv einleitete. Zudem bedanken wir uns bei Ankush Upadhyay, Suraj Khurana und Swapnil M Mane, die tatkräftig an diesem Thema gearbeitet haben.

Verbesserung der Rücksendungen durch festlegung einer Erstattungsfrist

Im Moment lässt OFBiz es zu, dass Rücksendungen erfolgen können, bei denen nicht überprüft wird, wann die Bestellung getätigt wurde. Bestellungen können also nach Jahren zurückgeschickt werden. Der Anspruch ist nun, dass eine Rücksendung nur innerhalb einer bestimmten Frist erfolgen kann.

Derzeit müssen noch offenen Fragen zu diesem Thema disskutiert werden, die Sie in der entsprechenden E-Mail Diskussion einsehen können.

Wir bedanken uns zum einen bei Suraj Khurana, der dieses Thema einleitete und zum anderen bei allen weiteren Entwicklern, die ihr Zeit und Mühen in dieses Thema investiert haben.

Die Video-Serie der OFBiz Tutorials wurde aktualisiert

Damit der Informationsfluss bzgl. OFBiz weiter verbessert wird, wurde eine neue Video-Playlist erstellt. Highlights dieser Playlist sind:

  • Einteilung der Videos in verschiedene Vorkenntnisstufen von Anfänger bis Experte
  • Synchronisation mit dem OFBiz-Trunk

Die Idee hinter der Synchronisation ist die, dass die Videos immer mit dem aktuellen Trunk kompatible bleiben.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, können Sie sich die E-Mail Diskussion oder die Youtube-Playlist per se ansehen.

Wir bedanken uns bei Pranay and Swapnil M Mane für die kontinuierliche Arbeit bzgl. dieses Themas.

Neue Funktionen und Verbesserungen

Funktionale Erweiterungung und Verbesserungen zudem Updates von eingebundenen Libraries dritter und Überarbeitung des Sourcecodes:

Framework

  • Verbessert die Lesbarkeit des Gradle-Build-Skriptes. (OFBIZ-10695)
  • Verbessert die Nutzung der Gradle Plugin DSL. (OFBIZ-10700)
  • Verinfacht die Integrationstests. Es wird nun ein gemiensamer dispatch und delegator für die Tests genutzt. (OFBIZ-10723)
  • Entfernt redundante Groovy-Base-Skript Nutzung der GroovyUtil.java Datei. (OFBIZ-10806)
  • Vereinfacht ‘GroovyUtil#runScriptAtLocation’ und erweitert dies um ein javadoc. (OFBIZ-10807)
  • Komprimiert die ‘serviceInvoker’ Methode der Groovy Engine. (OFBIZ-10808)
  • Vereinfacht ‘AbstractEngine#getLocation’ und erweitert dies um ein entsprechendes javadoc. (OFBIZ-10809)
  • Verbessert die ‘AbstractEngine#createLocationMap’. (OFBIZ-10810)
  • Schreibt ‘GroovyUtil#parseClass’ um. (OFBIZ-10822)
  • Entfernt die ungenutzte Klasse ‘GroovyUtil#loadClass’. (OFBIZ-10820)
  • Sorgt dafür, dass ‘FlexibleLocation#resolveLocation(String)’ statt FlexibleLocation#resolveLocation(String, ClassLoader) genutzt wird. (OFBIZ-10821)
  • Verbietet die Erweiterungen der Skript-Helper Verknüpfungen. (OFBIZ-10825)
  • Schreibt den ‘ComponentConfig’ Constructor um. (OFBIZ-10829)
  • Ersetzt den Aufruf ‘document.write()’ mit sicheren Alternativen. (OFBIZ-10759)
  • Verbessert die ObjectInputStream Klasse durch hinzufügen von FlexibleStringExpander, sun.util.calendar.ZoneInfo, java.sql.Timestamp und java.util.Date. (OFBIZ-10837)
  • Verbessert den Store-Order-Service. Die UtilValidate Method wird nun statt einem Null-Check genutzt. (r1855307)
  • Erweitert das System und die Funktionalität einer SMS Schnittstellen Integration. (OFBIZ-10457)
  • Fügt einen Zeilentrenner während der Erstellung des svn/git Info-Footer ein. (r1855501)
  • Vereinfacht das build-Skript durch die einmalige Nutzung von ‘jvmArguments’. (r1855669)
  • Sammelt die javadoc Optionen in einem Block. (r1855675)
  • Sammelt die Definition der jar-Manifest Attribute. (r1855676)
  • Liefert vielfachte Argumente der ‘Exec#args’ Methode. (r1855678)
  • Verändert die build.gradle. Die JVM Argumente des ‘createOfbizCommandTask’ werden nun direkt verwendet. (r1855795)
  • Verändert die build.gradle Datei durch das Umschreiben des ‘createOfbizCommandTask’. Der Debug Mode ist nun deaktiviert, bis dies ad-hoc überschrieben wird. (r1855796)
  • Verändert den Archivnamen des Ergebnisses des ‘:jar’ task aus der build.gradle Datei. Die ‘createOfbizCommandTask’ Methode referenziert nun ‘outputs’ Property statt den hard-coded jar-Dateinamen. (r1855797)
  • Verändert die build.gradle Datei durch die Verschachtelung der regexps der ‘createOfbizCommandTask’. (r1855798)
  • Senkt die Dauer der Berrechnung der Webtools Seite. (OFBIZ-10716)
  • Verbessert die Gestaltungsmöglichkeit der Fehlerberichtseite. (OFBIZ-10753)
  • Erwitert das System um die ‘:distTar’ und ‘:distZip’ Gradle Tasks. (OFBIZ-10866)
  • Verbessert die Nutzung der Gradle Funktionsaufrufe. Die Abhängigkeitstypen ‘compile’, ‘testCompile’ und ‘runtime’ werden durch die neunen Typen ‘implementation’, ‘testImplementation’ und ‘runtimeOnly’ ersetzt. (OFBIZ-10871)
  • Räumt die ‘getJarManifestClasspathForCurrentOs’ Methode auf. (OFBIZ-10872)
  • Fügt die Möglichkeit bei, den stackTrace beim Rendern einer ftl-Datei zu konfigurieren. (OFBIZ-10817)
  • Erweitert das Entity ‘ReturnType’ um die Parameter ‘parentTypeId’ und ‘hasTable’. (OFBIZ-10868)
  • Verbessert einen Tippfehler aus den ‘GiftCertificate’ UiLabels. (OFBIZ-10861)
  • Setzt bei der Nutzung oder Erstellung eines Gutscheines die OrderId in die FinAccountTrans. (OFBIZ-10867)
  • Verändert die Klasse GiftCertificateServices.java durch einen asynchronen Aufruf des E-Mail Services, damit Rollbacks vermieden werden. (OFBIZ-10860)
  • Ersetzt inline js mit externen js im renderDropDownField Macro. (OFBIZ-9849)
  • Dreht die Logik der ftpNotificationEnabled Testbedingung um. (OFBIZ-10245)
  • Schreibt die Task ‘getDirectoryInActiveComponentsIfExists’ des build-Skripts um. (OFBIZ-10695)
  • Bereitet das System auf das JDK11 Update vor. Dazu werden die folgenden Elemente bearbeitet: Ersetzt Class::newInstance; Entfernt die veraltete Methode Object::finalize. (OFBIZ-10757)
  • Modifiziert das Log-Level der internen sso Benachrichtigung von ‘info’ auf ‘verbose’. (r1854979)
  • Erweitert das System um einen Unit-Test des Services – createAcctgTrans. (OFBIZ-1463)
  • Setzt die Änderungen von r#1854306 wieder zurück. Entfernt die zusätzliche Leerstelle der CommonBranch uiLabel-Werte. (r1855497)
  • Erweitert das System um einen Unit-Test des Services – AddRequirementTask. (OFBIZ-8931)
  • Erweitert das System um einen Unit-Test des Services – getDataResource. (OFBIZ-8423)
  • Erweitert das System um einen Unit-Test des Services – updateProductCategory. (OFBIZ-8579)
  • Erweitert das System um einen Unit-Test des Services – CreateReturnAdjustment. (OFBIZ-8857)
  • Erweitert das System um einen Unit-Test des Services – createProductFeatureType (OFBIZ-9089)

Plugins

  • Ersetzt den Aufruf ‘document.write()’ mit sicheren Alternativen. (OFBIZ-10759)
  • Verbessert die Hervorhebungen auf der Blog Seite. (OFBIZ-10578)
  • Verbessert die Benutzeroberfläche der konfigurierbaren Produkt-Detail-Seite. (OFBIZ-10578)
  • Verbessert die Benutzeroberfläche der Bestellbestätigungsseite. (OFBIZ-10578)
  • Bereitet das System auf das JDK11 Update vor. Dazu werden die folgenden Elemente bearbeitet: Ersetzt Class::newInstance; Entfernt die veraltete Methode Object::finalize. (OFBIZ-10757)
  • Erweitert das System und die Funktionalität einer SMS Schnittstellen Integration. (OFBIZ-10457)

Bugfixes

Funktionale und technische BugFixes:

Framework

  • Fixt: die Methode simpleTypeConvert gibt für die Typen Document, Document Type und Notation Node immer Null zurück. (OFBIZ-10832)
  • Fixt: Der Service zur Markierung abgelaufener authorisierter Zahlungen von Authorize.net liefert nichts zurück. (OFBIZ-10727)
  • Liefert Anpassungen der javadocs von ObjectType.java und JWTManager.java, damit der build-Prozess erfolgreich beendet werden kann. (r1855674)
  • Upgradet Tomcat auf die Version 9.0.16 durch CVE-2019-0199, damit die Anzahl der SETTINGS nicht exsessiv genutzt werden kann. Zusätzlich wird ein Stream planmäßig geschlossen. (OFBIZ-10873)
  • Fixt: Eine fehlende oldStatusId liefert einen Fehler, wenn keine legitime Statusänderung gefunden wurde. (OFBIZ-10377)
  • Fixt: Es wird eine Fehlermeldung ausgegeben, wenn der Barcode eines Produktes angeklickt wird. (OFBIZ-10743)
  • Fixt: Es wird ein falscher Decorator in der Gutscheinübersicht und Gutscheindetailansicht verwendet, der dafür sorgt, dass man zurück navigiert wird. (OFBIZ-10859)

Plugins

  • Fixt: Das Produktbild wird im Warenkorb nicht dargestellt. (OFBIZ-10738)
  • Upgradet Tomcat auf die Version 9.0.16 durch CVE-2019-0199, damit die Anzahl der SETTINGS nicht exsessiv genutzt werden kann. Zusätzlich wird ein Stream planmäßig geschlossen. (OFBIZ-10873)
  • Fixt: Der ‘upload new File’ Button wird auf der Profilseite nicht dargestellt. (OFBIZ-10851)

Apache OFBiz News – Februar 2019

Apache OFBiz News Februar 2019

Wir begrüßen sie zur Vorstellung der Neuerungen, die im Februar den Weg ins OFBiz gefunden haben. Wir dürfen einen neuen Committer begrüßen und können über Neuerungen der Tomcat Anbindung berichten.

Neue Committer

Im Februar hat das Projekt Management Komitee(PMC) Mathieu Lirzin dazu eingeladen, Teil des Komitees zu werden. Wir wünschen Mathieu einen guten Start in seiner neuen Rolle im Projekt und bedanken uns bei ihm für alles, was er bereits in das Projekt hat einfließen lassen.

Aktivierung von HTTP/2 in den embedded Tomcat connectors

Die im OFBiz integrierte Instanz von Tomcat erlaubt nun die Verwendung des HTTP/2 Protokolls. Voraussetzung ist, dass auch der Client dies unterstützt. Die Standardeinstellungen sorgen dafür, dass das neue Protokoll verwendet wird. Soll HTTP/1.1 verwendet werden, muss der Entwickler den Wert upgradeProtokol auf “true” setzten.
Weitere Informationen hierzu finden sie in der entsprechenden Mailing Liste.
Wir bedanken uns bei Jacopo Cappellato für seine geleistete Arbeit, bei Jacques und Taher für die tatkräftige Unterstützung und natürlich auch bei allen weiteren Entwicklern, die an diesem Projekt mitgearbeitet haben.

Neue Funktionen und Verbesserungen

Funktionale Erweiterungung und Verbesserungen zudem Updates von eingebundenen Libraries dritter und Überarbeitung des Sourcecodes:

Framework

  • Überarbeitet die Startup API, sodass die Startup Loader Collection vollständig entfernt wird. (c304376a)
  • Sorgt dafür, dass die ecomThemeId optional wird. (OFBIZ-10567)
  • Fügt die Übersetzungen ‘es’ und ‘es-CL’ in die Produkt Komponente ein. (OFBIZ-10830)
  • Verbessert die ObjectInputStream Klasse (OFBIZ-10837)
  • Erneuert veralteten Code und bereitet OFBiz auf das JDK-Upgrade Version 11 vor. (OFBIZ-10757)
  • Lagert Webapp Cache aus ‘ComponentConfig’ in verschiedene ‘WebAppCache’ Dateien aus. (OFBIZ-10606)

Plugins

  • Verbessert Plugin Code, um Fehlermeldungen bzgl. veralteter Methoden zu eleminieren. Entfernt doppelte Konstruktorenaufrufe, da dies seit JDK 9 obsolet ist.
    Zudem wird der Methodenaufruf CellType::getCellTypeEnum durch CellTyoe::getCellType ersetzt. (OFBIZ-10757)

Fehlerbehebungen

Funktionale und technische Fehlerbehebungen:

Framework

  • Fixt: Die HTML Maskierungszeichen für den ‘HELP’ Button fehlen auf der portalPageId. (OFBIZ-10828)
  • Fixt: Error beim parsen des JWT (OFBIZ-10814)
  • Fixt: URL wird in der FTL ‘EditCategoryProducts’ nicht encodiert. (OFBIZ-10816)
  • Fixt: Der ‘Zur Bestellung hinzufügen’ Button hat auf dem Sjopping List Screen keine Funktion (OFBIZ-10836)
  • Fügt die fehlenden Test des ‘WebAppCache’ hinzu. (OFBIZ-10606)
  • Fixt: Im Service Aufruf Kontext von calculateProductPrice wird kein userLogin bereitgestellt. (OFBIZ-10842)

Plugins

  • Fixt: Auf der Checkout Seite wird beim updaten und erstellen von Kontaktinformationen der Fehler 404 ausgeworfen. (OFBIZ-10827)

Apache OFBiz News – Januar 2019

Apache OFBiz News Januar 2019

Wir begrüßen sie zu den ersten News aus der Welt des OFBiz des Jahres 2019. In diesem Monat präsentieren wir weitere Neuigkeiten der OFBiz Chat Room Migration von HipChat auf Slack, die Pläne zur Nutzung von Git statt SVN, aber auch alle anderen Neuigkeiten rund um das OFBiz.

OFBiz ist jetzt auf Slack vertreten

Der OFBiz Chat Room ist jetzt von HipChat auf Slack umgezogen. Wenn sie dem OFBiz Chat Room beitreten möchten, können sie die folgende Anleitung diesbezüglich nutzen:

  1. Mittels ASF Einladungslink ein neues Slack Konto erstellen
  2. Dem #ofbiz channel beitreten

Wir bitten sie an dieser Stelle OFBiz betreffende Themen nicht im #general channel zu posten.
Wir danken allen, die Zeit und Mühen in dieses Feature investiert haben.

Der Wechsel von Subversion(SVN) zu Git

Die Community plant die zukünftige Nutzung des Versionsverwaltungssystems Git zur Organisation des Quellcodes. We hoffen, dass dadurch die Zusammenarbeit der Entwickler vereinfacht wird. Wenn sie mehr über die Planung erfahren möchten, nutzen sie hierfür das Apache Mail Archiv.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Hans Bakker, der dieses Thema vorschlug. Zudem bedanken wir uns bei Taher und Michael, die das Thema wiederbelebt haben und ihre Kompetenzen in das Thema einbringen.
Danke an Jacques, Deepak Dixit, Julian, Nicolas und alle anderen aktiven Unterstützer. Diese Umstellung wird große Änderungen mit sich bringen.

Neue Funktionen und Verbesserungen

Funktionale Erweiterungung und Verbesserungen zudem Updates von eingebundenen Libraries dritter und Überarbeitung des Sourcecodes:

Framework

  • Upgradet Refactor ControlFilter (OFBIZ-10449)
  • Gestaltet den Wahrheitswidergabewert der Methoden UtilHttp, ServiUtil, UtilValidate, TemporalExpression und ShoppingCart um (OFBIZ-10725)
  • Upgradet Groovy 2.4.13 auf 2.4.16 (OFBIZ-10762)
  • Entfernt die Überprüfung von Zertifikaten aus dem Objekt “RequestHandler” (OFBIZ-10450)
  • Vereinfacht “entity.model.ModelField#EncryptMethod” enum (OFBIZ-10763)
  • Überarbeitet EntityCondition (OFBIZ-10691)
  • Setzt das Copyright auf 2001-2019
  • Updatet Apache commons-fileupload auf die Version 1.3-3 (OFBIZ-10770)
  • Ersetzt jQuery.bind() mit jQuery.on() (OFBIZ-10758)
  • Setzt “ModelFieldType” class members auf “private” (OFBIZ-10773)
  • Entfernt ungenutzten Code aus der “entity” Komponente (OFBIZ-10777)
  • Upgradet das jquery-validation Plugin von Version 1.17.0 auf 1.19.0 (OFBIZ-10785)
  • Upgradet jQuery 1.11.0 auf die Version 3.2.1 (OFBIZ-9978)
  • Updatet den “convertUom” Service und dessen Bezug auf “UomConversionDated” (OFBIZ-10747)
  • Ersetzt “Inline js” mit “External js” im renderDateTimeField macro (OFBIZ-9848)
  • Ersetzt “Inline js” mit “External js” im renderDateFindField macro (OFBIZ-9850)
  • Ersetzt “Inline js” mit “External js” im renderFieldGroupOpen macro (OFBIZ-9853)
  • Ersetzt “Inline js” mit “External js” im renderTextField macro (OFBIZ-9844)
  • Übersetzt es-CL in den AccountingUiLabels (OFBIZ-10784)
  • Fügt Übersetztungen in “es” und “es-CL” ein (OFBIZ-10815)
  • Entfernt ungenutzten Code aus “ObjectType” (OFBIZ-10771)
  • Updatet und säubert veralteten Code, der durch das OFBiz Upadte 18.12 entstanden ist (OFBIZ-10761)
  • Fügt einen Modus ein die Sitzung zu erfassen und verbessert die Sicherheit bzgl. Cookies (OFBIZ-6655)
  • Säubert push und pull Funktionen von EntitySync (OFBIZ-10818)
  • Liefert die Funktionalität von einer Domain zu einer anderen zu navigieren, ohne sich neu anmelden zu müssen (SSO) (OFBIZ-10307)
  • Upgradet Tika auf die Version 1.20 (CVE-2018-8017/CVE-2018-17197)
  • Liefert die Unit Test Parametereinstellungsmöglichkeit für den Service “CustRequestPermissionCheck” (OFBIZ-8958)
  • Liefert die Unit Test Parametereinstellungsmöglichkeit für den Service “createPayment” (OFBIZ-9083)
  • Liefert die Unit Test Parametereinstellungsmöglichkeit für den Service “updatePaymentGatewayConfig” (OFBIZ-9115)

Plugins

  • Ersetzt jQuery.bind() mit jQuery.on() (OFBIZ-10758)
  • Updatet das multifex theme, sodass das Framework “new markup” verwendet wird (OFBIZ-10118)
  • Liefert Verbesserungen des UI bzgl. der splitship Seite des ecommerce (OFBIZ-10730)
  • Verbessert den ecommerce main-decorator (OFBIZ-10790)
  • Sorgt dafür, dass Bootstrap verwendet wird, um den e-commerces promotion screen zu stylen (OFBIZ-10793)
  • Ersetzt “Inline js” mit “External js” im renderDateFindField macro (OFBIZ-9850)
  • Fügt einen Modus ein die Sitzung zu erfassen und verbessert die Sicherheit bzgl. Cookies (OFBIZ-6655)
  • Liefert die Funktionalität von einer Domain zu einer anderen zu navigieren, ohne sich neu anmelden zu müssen (SSO) (OFBIZ-10307)

Bugfixes

Funktionale und technische BugFixt:

Framework

  • Fixt: Die Funktion parseBigDecimalForEntity befindet sich an dem flaschen Speicherort (OFBIZ-10689)
  • Fixt: Wenn Select2 für mehrfache Selects genutzt wird, ist das Feld zu schmal für die Darstellung (OFBIZ-10682)
  • Fixt: PartyUiLabels wurde falsch ins Deutsche übersetzt (OFBIZ-10786)
  • Fixt: “EntityOperator#getId()” wird im Framework nicht genutzt (OFBIZ-10607)
  • Fixt: ObjectType:doRealCompare gibt in einigen Fällen “null” statt einem boolean wieder (OFBIZ-10812)
  • Fixt: Fehlerhafte Sicherheits- und Autologincookienamen, wenn der Mountpointname ein Slash-Symbol enthält (OFBIZ-10766)
  • Verbessert das Verhalten der Autologincookies (OFBIZ-10635)
  • Fixt: Während des packing Vorgangs wird nur Reservierung von Bestellungen verwendet (OFBIZ-9677)
  • Fixt: Es ist nicht möglich bestehenden Produkten über den Ordermanager Bilder zuzuweisen (OFBIZ-10673)
  • Fixt: Die Registrierung virtueller Hosts schlägt fehl, wenn diese ähnliche Mountpoints besitzen (OFBIZ-10765)
  • Fixt: Fehldarstellung der Page-dropdown-Funktionalität auf der Seite categorydetail (OFBIZ-10787)
  • Fixt: Das Rechnungsdatum wird auf der “finidInvoice” Seite nicht angezeigt (OFBIZ-10620)
  • Fixt: Der Produkt Tags Bereich zeigt den Button “Update” an, auch wenn keine Einträge gefunden wurden (OFBIZ-9642)
  • Fixt: Fehler und Warnungen in “ArtifactInfo” aus den Webtools (OFBIZ-10760)
  • Fixt: Der Nutzername wird auch dann angezeigt, wenn man sich ausgeloggt hat (OFBIZ-10666)
  • Fixt: Eine Leere Seite wird im ecommerce angezeigt (OFBIZ-10741)
  • Fixt: Die PartyID fehlt in EditEftAccount.ftl, wenn ein EFT Konto per “quick finilize” erstellt wird (OFBIZ-10680)
  • Fixt: ModelForm.java nutzt zur Sortierung falsche Parameter Namen, wenn eine Form eine weitere erweitert
  • Fixt: Setzt man bei einem “context” widgetVerbose auf “false”, hat dies keine Wirkung (r1852533)

Plugins

  • Fixt: Die Themes können nicht über webpos geändert werden (OFBIZ-10767)
  • Fixt: Die Page dropdown Liste ist auf der Seite categorydetail fehlerhaft (OFBIZ-10787)
  • Fixt: Ecommerce Komponenten der Listen Request Seite scheinen nicht richtig angeordnet zu sein (OFBIZ-10621)

Apache OFBiz News – Dezember 2018

Apache OFBiz News Dezember 2018

Wir begrüße sie zu den News aus der Welt des OFBiz vom Dezember 2018. In diesem Monat präsentieren wir die üblichen Aufgaben, die entstehen, wenn ein neuer Branch eröffnet wird und Neuigkeiten über ein neues Marketplace Plugin. Natürlich präsentieren wir auch alle weiteren Verbesserungen, die nun im OFBiz enthalten sind.

Gradle Upgrade Version 5.0

Im OFBiz wird nun die Gradle Version 5.0 verwendet. Dadurch werden deutlich schnellere Ladezeiten erzielt, weil nun parallel Dependencies geladen werden. Zudem hat die neu Version eine bessere Kompatibilität zu neueren Java Versionen. Dies wiederum resultiert in einer schnelleren OFBiz Installation, aber auch in einer generell schnelleren Performance von OFBiz. Wenn sie hierüber mehr erfahren möchten, schauen sie sich bitte das Jira Ticket OFBIZ-9972 an.
Wir bedanken uns bei Mathieu Lirzin, Taher Alkhateeb und bei allen anderen, die an dem Upgrade mit gearbeitet haben.

Upgrade auf Java 11

Derzeit wird unter den Entwicklern der Developing-Mailing-List viel über das Thema Java 11 diskutiert. Aktuell verwendet OFBiz die Java Version 8. Es wird untersucht, welche potentiellen Fehler ein Upgrade verursachen könnte. Falls sie sich für den derzeitigen Status diesbezüglich interessieren, schauen sie sich das Jira Ticket OFBIZ-10757 an.

OFBiz als Marketplace

Den meisten Dis­kus­si­ons­stoff lieferte diesen Monat das Thema über ein Marketplace Plugin für das OFBiz. Dadurch wird Verkäufern die Möglichkeit geboten eigene Produkte zu erstellen und diese über die OFBiz Platform verkaufen zu können.
Wir haben begonnen Nutzererfahrungen zu dokumentieren und werden diese in naher Zukunft im Wiki auf der Marketplace Seite präsentieren.
Dies bezüglich bedanken wir uns bei Rishi Solanki, der die Diskussion zu diesem Thema gestartet hat.

Neue Funktionen und Verbesserungen

Funktionale Erweiterungung und Verbesserungen zudem Updates von eingebundenen Libraries dritter und Überarbeitung des Sourcecodes:

Framework

  • Upgradet Gradle Wrapper auf die Version 5.0 (OFBIZ-9972)
  • Verbessert die Struktur des Accounting – AR Kontainers (OFBIZ-10469)
  • Verbessert die Struktur des Accounting – AP Kontainers (OFBIZ-10464)
  • Setzt das ControlEventListener Log-Level von “warning” auf “info”. (OFBIZ-10330)
  • Implementiert in der New Employee Form die Abhängigkeiten vom “State/Province” Feld auf “Country”. (OFBIZ-10326)
  • Erstetzt aufrufbare Objekte mit Lambda Ausdrücken. (OFBIZ-10488)
  • Repariert und verbirgt verschiedene Warnungen. (OFBIZ-10701)
  • Ersetz aufrufbare Objekte mit Lambda Ausdrücken und entfernt ungenutzte imports. (OFBIZ-10488)
  • Konvertiert die Minilang zu Groovy Anleitung in das AsciiDoc Format. (OFBIZ-10300)
  • Trennt CommonRate und CommonProductRating (OFBIZ-3844)
  • Trennt die AsciiDoc Dokumentation der Plugins. (OFBIZ-10658)
  • Fügt in der Benutzeroberfläche eine Warnung ein, die bei der X-quantity-of-Product-Beschränkung in der Promo Regel erscheint. (OFBIZ-6032)
  • Verpesserung der Performence von LoginWorker.autoLoginCheck (OFBIZ-10709)
  • Repariert: Die request Map in controller.xml, um party content zu erstellen, existiert doppelt. (OFBIZ-10699)
  • Konvertiert den createBudget Service zu entity-auto (OFBIZ-10715)
  • Konvertiert den updateContent und removeContent Service zu entity-auto (OFBIZ-10625)
  • Repariert: Die EntityUtilProperties.getProperties Methode solle Cache nutzen. (OFBIZ-10717)
  • Entfernt alle fk Abhängigkeiten zwischen stats entities und business entities. (OFBIZ-10721)
  • Überarbeitung der Methoden: ServiceUtil.isSuccess(), isError() und isFailure() (OFBIZ-10724)
  • Überarbeitung des Rückgabewertes vom Tyo boolean der ShoppingCart Methode. (OFBIZ-10745)
  • Überarbeitung des Rückgabewertes vom Typ boolean der UltiValidate Methode. (OFBIZ-10728)
  • Überarbeitung des Rückgabewertes vom Typ boolean der UltiHttp Methode. (OFBIZ-10726)
  • Überarbeitung des Rückgabewertes vom Typ boolean diverser Methoden (OFBIZ-10725)
  • Überarbeitung des Rückgabewertes vom Typ boolean der TemporalExpression Methoden (OFBIZ-10732)
  • Konvertiert QuoteServices.xml von Minilang zu Groovy (OFBIZ-10553)
  • Fügt eine tokenbasierte Authentifikation ein. (OFBIZ-9833)
  • Integriert ein PoC für ein Dokumentationssystem für OFBiz, das auf AsciiDoc beasiert. (OFBIZ-9873)
  • Ersetzt aufrufbare Objekte mit Lambda Ausdrücken. (OFBIZ-10488)
  • Säubert diverse linting compiler Warnungen. (OFBIZ-10701)

Fehlerbehebungen

Funktionale und technische Fehlerbehebungen:

Framework

  • Repariert: Nutzer sollten informiert werden, wenn ein Produkt schon in der Vergleichsliste liegt. (OFBIZ-9727)
  • Repariert: Fehler bei createShoppingListItem, wenn ein Produkt anonym in den Warenkorb gelegt wird. (OFBIZ-5157)
  • Repariert: ConcurrentModificationException in ShoppingCart.cleanUpShipGroups (OFBIZ-10696)
  • Repariert: Isolierte AsciiDoc Plugin Dokumentation kann in PDFs Logos nicht korrekt rendern. (OFBIZ-10677)
  • Repariert: Der Benutzername wird im eCommerce nach dem Auslogvorgang dargestellt. (OFBIZ-10666)
  • Repariert: Fehler der Benutzeroberfläche in der Scrum Komponente. (OFBIZ-10676)
  • Repariert: Es Fehlen Nullchecks im createContactListParty Service. (OFBIZ-10653)
  • Repariert: ‘./gradlew generateOfbizDocumentation’ führt mit Gradle 5.0 zur Fehlermeldung (OFBIZ-10693)
  • Repariert: Die Seite FindGereic ist fehlerhaft. (OFBIZ-10711)
  • Repariert: Die Relation UserLogin der Instanz UserLoginHistory ist für die Instanz nicht einzigartig. (OFBIZ-10515)
  • Repariert: Inkonsistentes erhalten von ServiceDispatcher.checkAuth (OFBIZ-10712)
  • Repariert: Falsche Konstruktion von PartyContactMechPurpose, die beim Aufruf des createUpdateBillingAddress Service entsteht. (OFBIZ-10588)
  • Repariert: Im “find party” Fenster funktioniert der Classification group filter nicht. (OFBIZ-10580)
  • Repariert: Falscher Titel in der Kopfzeile der Tabelle Config Option List. (OFBIZ-10713)
  • Repariert: Das Format des Datums ändert sich nicht mit der Änderung des Standortes. (OFBIZ-10736)
  • Repariert: Es sollten abhängige Dropdowns in createPostalAddressund Set Billing screen aus ordermgr verwendet werden. (OFBIZ-10681)
  • Repariert: “Having” Klausel wird in queryList() und queryFirst() Aufrufen aus EntityQuery ignoriert. (OFBIZ-9890)
  • Repariert: Gruppenupdate des Fourms wirft einen Fehler aus. (OFBIZ-10744)
  • Repariert: doppeltes Auftreten von fk-name in ProductFacility Instanz Relationen. (OFBIZ-7357)Integriert: Demo Datensatz – basierent auf das vorgeschlagene Design -, um die Planung der Aufstockung durch eine firmeninterne Abteilung zu unterstützen.
  • Repariert: Abbruch einer switch-case Bedingung in eway/GatewayResponse.java (OFBIZ-10642)
  • Repariert: Fehler der temporalExpression aus “MIDNIGHT_DAILY” aufgrund seed-data Sequenz. (OFBIZ-10533)
  • Repariert: Doppelte Nachfrage von getAssociatedStateList (committed in r#1848469)

Plugins

  • Repariert: Die Klasse OFBizPricatUtil nutzt nicht das Paket org.apache.ofbiz.pricat (OFBIZ-10655)
  • Repariert: Das Anzeige Element formWidget hat keinen Zeit Parameter. (OFBIZ-6731)
  • Repariert: Die Plugins AsciiDoc Dokumentation sollte selbstständig vorliegen. (OFBIZ-10658)
  • Repariert: Das selbstständig vorliegende Plugins AsciiDoc Dokument rendert Logos in PDFs nur fehlerhaft. (OFBIZ-10677)
  • Repariert: Im eCommerce wird der Nutzername nach dem Logoutvorgang weiterhin angezeigt. (OFBIZ-10666)
  • Repariert: Im eCommerce funktioniert der Visual-Editor nicht. (OFBIZ-10708)
  • Repariert: Die Menge der Produkte, die dem Warenkorb beigefügt wird, darf nicht negativ sein. (OFBIZ-10668)

Apache OFBiz News November 2018

Apache OFBiz News November 2018

Wir begrüßen sie zur monatlichen Übersicht aller Neuigkeiten bzgl. Apache OFBiz. In diesem Monat wurde die neue SMS Schnittstelle implementiert. Zudem präsentieren wir eine Vielzahl weiterer neuer Features, Verbesserungen und Fehlerbegebungen, die den Weg ins OFBiz gefunden haben.

Short Messaging Service (SMS) Schnittstellen integration

Prisma Kute, einer unserer Contributor, schlug die Implementierung einer SMS Schnittstelle in das OFBiz vor. Aktuell wird in vielen globalen e-commerce Systemen der SMS-Dienst genutzt, um Kunden über diverse Bestellvorgänge zu informieren.
Wenn sie das neue SMS-Feature testen möchten, können sie es hier erhalten.
Wir bedanken uns sehr bei Prisma, aber auch bei allen anderen Beteiligten der Bereitstellung des neuen Features.

Neue Funktionen und Verbesserungen

Funktionale Erweiterungung und Verbesserungen zudem Updates von eingebundenen Libraries dritter und Überarbeitung des Sourcecodes:

Framework

  • Navigiert zwischen Domains mittels “automated signed in authentication” (OFBIZ-10307)
  • Fügt eine Funktion ein, um Wartungsarbeiten am Cache spezifiziert durchführen zu können. (OFBIZ-10402)
  • Fügt die Möglichkeit ein, einen geplanten Dienst als system/service Benutzer auszuführen. (OFBIZ-9557)
  • Entfernt veraltete und ungenutzte Telefonnummer-Funktionen. (OFBIZ-10631)
  • Entfernt ungenutzten Code, der sich auf rememberMe bezieht. (svn Commit: r590554)
  • Entfernt IDEAL-Spezifikationen der Accounting Komponente.(OFBIZ-5444)
  • Fügt die Möglichkeit ein, einen unit Test in Groovy zu schreiben. (OFBIZ-10611)
  • Räumt einige Groovy Dateien aus der Basiskomponente auf. (OFBIZ-10646)
  • Erstetz ad-hoc boolean Aufzählungen mit dem standard XML Datentyp. (OFBIZ-10411)
  • Vereinfacht den Umgang mit service “callback”. (OFBIZ-10649)
  • Entfernt die ControlServlet::getRequestHandler Methode. (OFBIZ-10445)
  • Überschreibt ‘GenericServlet::init’ statt ‘Servlet::init’. (OFBIZ-10446)
  • Entfernt ungenutzten Code des ControlServlets. (OFBIZ-10447)
  • Nutzt nun ‘String#equalsIgnoreCase’ in ‘RequestHandler#doRequest’. (OFBIZ-10451)
  • Erstellt eine Gradle Aufgabe, die eine Dokumentation über alle Plugins liefert. (OFBIZ-10651)
  • Entfernt doppelten Code, der bei Ausführung von logins und logouts. (OFBIZ-10474)
  • Updatet build.gradle auf die aktuellen Abhängigkeiten. (OFBIZ-10214)
  • Stellt die Sprache in createQuoteWorkEffort und deleteQuoteWorkEffort von minilang auf entity-auto um. (OFBIZ-10553)
  • Fügt die fehlende ‘ORDERMGR_CRQ_ADMIN’ permissionId ein. (OFBIZ-10574)
  • Fügt die Fähigkeit ein in Groovyevents mehrteilige input Parameter zu nutzen. (OFBIZ-5048)

Plugins

  • Entfernt IDEAL bezogenen Code aus der eCommerce Komponente. (OFBIZ-5445)
  • Updatet build.gradle auf die aktuellen Abhängigkeiten. (OFBIZ-10214)
  • Entfernt ungenutzte Kommentare aus Codes. (OFBIZ-10482)
  • Repariert die Lage des checkbox und radio Buttons der eCommerce FTLs. (OFBIZ-7670)

Fehlerbehebungen

Funktionale und technische Fehlerbehebungen:

Framework

  • Fehlende Sicherheits- und Cacheheaders aus den CMS Events repariert. (OFBIZ-10597)
  • Repariert: ComponentConfig::getAppBarWebInfos produziert nur Infos, wenn die Komponenten nicht <<app-bar-display=”false”>> enthalten.(OFBIZ-10637)
  • Repariert das Verhalten der Autologincookies. (OFBIZ-10635)
  • Repariert: Error beim unit Test in GetLocaleListTests.java auf dem upgedateten trunk (OFBIZ-10641)
  • Repariert: Warenbestände können in catalog/control/updateProductStore nicht verändert werden. (OFBIZ-10567)
  • Repariert: Der CatalogService #createProductCategoryAttribute testet nicht auf vorhandene Attribute. (OFBIZ-10327)
  • Repariert: Der CatalogService #duplicateProductCategory testet nicht auf vorhandene Kategorien. (OFBIZ-10328)
  • Repariert: Es ist möglich leere Gruppen im Forum zu eröffnen. (OFBIZ-10615)
  • Repariert: Die Suche auf der Fertigungstückliste gibt doppelte Rückgabewerte aus. (OFBIZ-10648)
  • Ersetzt den Typ in shipmentTypeId von INGOING_SHIPMENT auf INCOMING_SHIPMENT. (OFBIZ-6958)
  • Repariert: Der Forcecomplete Button bei der Durchführung einer Bestellung erwirkt einen Fehler. (OFBIZ-9912)
  • Repariert: Das Editieren/Updaten einer Contact Mech ID im Pfad accounting/control/updateBillingAccount ist nicht möglich. (OFBIZ-10315)
  • Repariert: Die Instruktion für konfigurierbare PCs in R16, R17 und trunk funktioniert nicht. (OFBIZ-10542)
  • Repariert: Es tritt eine Fehlermeldung auf, wenn versucht wird ein zusammenges PDF zu erzeugen. (OFBIZ-9840)
  • Repariert: Steuern werden nicht dem Versand und der Promotion eingerechnet. (OFBIZ-4160)
  • Die Integration von openstreetmap.org wird repariert und upgedatet. (OFBIZ-10553)

Plugins

  • Repariert das Verhalten der Autologincookies. (OFBIZ-10635)
  • Isoliert das Ascidoc Dokument bzgl der Plugins (OFBIZ-10658)
  • Repariert: Die Liste der Angebote wird im eCommerce nicht angezeigt. (OFBIZ-10628)
  • Repariert: Es wird eine Fehlermeldung ausgegeben, wenn der Nutzer versucht die Bestellung aufzuteilen. (OFBIZ-10623)
  • Repariert: Die Instruktion für konfigurierbare PCs funktioniert nicht. (OFBIZ-10542)
  • Repariert: Der Nutzer sollte zur “view cart” Seite weitergeleitet werden, nachdem ein Produkt der Seite vergleichbarer Prudukte beigefügt hat. (OFBIZ-10667)
  • Die Integration von openstreetmap.org wird repariert und upgedatet. (OFBIZ-10553)

Dokumentation

Framework

  • Benennt den security doc Ordner in “docs” um.
  • Formatanpassungen in wa-cross-domains-SSO.adoc.
  • Umbennenung von security-impersonation.adoc zu sy-impersonation.adoc

Plugins

  • Konvertierung der Birt Komponenten doc von Markdown zu AsciiDoc. (OFBIZ-10647)
  • Formatierung zu langer Zeilen in wa-cross-domains-SSO.adoc
  • Repariert: Das isolierte Plugins AsciiDoc kann im PDF Logos nicht korrekt rendern. (OFBIZ-10677)

Apache OFBiz News – Oktober 2018

OFBiz News Oktober 2018

Wir begrüßen sie zur monatlichen Übersicht aller Neuigkeiten bzgl. Apache OFBiz. In diesem Monat ist das Highlight die Veröffentlichung einer neuen OFBiz Version. Dazu werden einige neuen Features und Verbesserungen präsentiert.

Apache OFBiz 16.11.0 wurde veröffentlicht!

In diesem Monat konnte die Community die neue Version 16.11.05 bekanntgeben. Diese beinhaltet alle Neuerungen, die seit dem Vorgänger(01/2018) entwickelt wurden. Sie können die neue Version komfortable herunterladen, indem sie dieser Anleitung OFBiz Downloads folgen. Wenn sie detaillierte Informationen über alle Neuigkeiten der Version 16.11.05 einsehen möchten, nutzen sie bitte die Release Notes.

Bitte beachten sie, dass Sicherheitslücken vom Update der Version 16.11.01 auf 16.11.04 entdeckt wurden und diese durch die neu Version 16.11.05 behoben werden. Es ist also sehr zu empfehlen, dass sie die neue Version nutzen. Weitere Informationen hierzu können sie auf der Security Seite nachlesen.

Solr Upgrade auf die Version 7.5.0!

Das Update setzt die OFBiz Solr Plugins der Version 7.3.1 auf 7.5.0. Bitte schauen sie sich dazu die Upgrade Notes an und besuchen sie das Jira Ticket OFBIZ-10589, um mehr Informationen zu erhalten.

Ein großes Dankeschön gebührt Jacques Le Roux, aber auch allen anderen Beteiligten, die an diesem Upgrade mitgewirkt haben.

Fehlende Security und Cache Header in CMS Events

OFBiz ist derzeit so konfiguriert, dass beim rendern des Views durch die Controlleranfrage die wichtigen Security Header wie z.B. x-frame-options, strict-transport-security, x-content-type-options, X-XSS-Protection, Referrer-Policy usw. als Response Objekte gesetzt werden. Ähnlich ist die Konfiguration bzgl. der Header, die dem Cache zugeordnet werden, wie z.B. Expires, Last-Modified, Cache-Control und Pragma. Leider fehlen diese Header auf den Seiten, die durch das CMS gerendert werden. Diese sind aber äußert wichtig, um die Sicherheit des Systems zu verbessern, weil diese dabei helfen Sicherheitsrisiken wie z.B. cross-site scripting, cross-site request forgery und clickjacking zu mindern. Diese Sicherheitsheader werden jetzt zusätzlich durch das CMS in Form von Response Objekten bereitgestellt.

Sie können sich hierzu auf der Seite Mail thread und im Jira Ticket OFBIZ-10597 weiter informieren.

Wir bedanken uns bei Deepak Nigam für den Anstoß der Diskussion, aber auch bei allen anderen Beteiligten.

Neue Features und Verbesserungen

Funktionelle Erweiterungen und Optimierungen sowie Updates von Bibliotheken und Source Code Refactoring:

Framework

  • Ergänzt fehlende ASL2 Header.
  • Sortiert Labels und entfernt Duplikate.
  • Schreibt das Interface EntityConditionVisitor um, visitor Pattern (OFBIZ-10593).
    • Entfernt visit Methode aus der aktuellen EntityConditionBase Typen Hierarchie.
    • Fügt accept Methode in der EntityCondition Typen Hierachie hinzu.
    • Fügt Dokumentation inklusieve Implementations-Beispielen zu EntityConditionVisitor hinzu.
    • Fügt JUnit tests für die dokumentierten Beispiele hinzu.
  • Säubert JavaDocs um standardkonform zu sein (OFBIZ-7775).
  • Fügt Links zu externer Dokumentation zu JavaDocs hinzu (OFBIZ-10603).
  • Überarbeitet die ICalendar Unterstützung (OFBIZ-10602).
  • Ändert die Verwaltung von extends-Ressourcen des Menüs, um Themes zu ermöglichen, die Struktur zu verändern (OFBIZ-10600).
  • Erstellt einen “url-redirect” Response Typen (OFBIZ-10599).
  • Entfernt unbenutzte Request-Map “edit” Attribute im Controller (OFBIZ-10608).
  • Benutzt die JJWT Bibliothek um eine leichtgewichtige aber komplette Lösung für die Authentifizierung via Web Token zu realisieren (OFBIZ-9833).
  • Ermöglicht die Navigation von einer Domain zu einer anderen mit automatisch signierten Web Tokens zur Authentifizierung (OFBIZ-10307).
  • Aktualisiert google libphonenumber auf v8.9.16 (OFBIZ-10618)
  • Aktualisiert Apache FOP jar auf 2.3 (OFBIZ-10619)
  • Verbessert Konsistenz und Lesbarkeit für den MiniLang condition tag (OFBIZ-8991).
  • Verbessert Konsistenz und Lesbarkeit für den MiniLang log tag (OFBIZ-8929).
  • Verbessert Konsistenz und Lesbarkeit für den MiniLang option (form widget) tag (OFBIZ-8930).
  • Verbessert Konsistenz und Lesbarkeit für den MiniLang event tag (controller.xml) (OFBIZ-8965).
  • Verbessert Konsistenz und Lesbarkeit für den MiniLang include-menu tag (OFBIZ-8972).
  • Fügt das Prefix “OfbizSetup-” den Namen von datenhaltenden Dateien hinzu, die von der OfbizSetup App benutzt werden (OFBIZ-10598).
  • Entfernt die nicht benutzte RequestHandler::doRequest Methode (OFBIZ-10452).

Plugins

  • Aktualisiert Solr und Lucene von 7.3.1 zu Solr 7.5.0 (OFBIZ-10589).

Bugfixes

Funktionale und technische Bugfixes:

Framework

  • Ausführen des Queries iCalendar/CALENDAR_PUB_DEMO/ schlägt fehl(OFBIZ-10595).
  • Es ist nicht möglich, unter Windows die Javadocs zu erstellen (OFBIZ-10605).
  • In der Xsd Datei fehlt die Definition des Menu Themes.
  • In r#1825350 existiert ein Tippfehler (ignorease => ignoreCase) (OFBIZ-10195).
  • Wenn neue Events erstellt werden, wird ein Fehler geworfen. (OFBIZ-10583).

Plugins

  • ECommerce Landing Page kann nicht angezeigt werden, wenn die Kategorie “popular” nicht existiert(OFBIZ-10617).
  • Wenn in webpos Details der Akteure editiert werden, erstellen sich mehrere Listeneinträge (OFBIZ-10314).
  • Fehlender Import (OFBIZ-10314).

Documentation

  • Fügt Dokumentation zu Financial Accounts in Accounting hinzu (OFBIZ-10296).
  • Korrigiert Dokumentation zum Responsetyp “cross-redirect” (OFBIZ-10569).
  • Dokumentiert die automatisch Authetifizierung zwischen Domains (OFBIZ-10562).
  • Kompletiert die Dokumentation zu Birt Flexible Reports (OFBIZ-9188).
  • Konvertiert die Dokumentation von Birt Flexible Reports nach Asciidoc (OFBIZ-10594).